Räume zum
Wohlfühlen

Die Zimmer des Seniorenzentrums

Alle unsere Einzel — und Dop­pelz­im­mer bieten eine umfassende Grun­dausstat­tung. Gern kön­nen Sie Ein­rich­tungs- und Erin­nerungsstücke mit­brin­gen, und sich Ihr neues Zuhause behaglich einrichten.

Allein wohnen, aber nicht sein

Mit unseren 51 Einzelz­im­mern und 9 Dop­pelz­im­mern sind wir ganz bewusst ein Haus mit­tlerer Größe. So find­en Sie rasch Anschluss, tre­f­fen Men­schen, die sich in ver­gle­ich­bar­er Leben­sphase befinden.

Ihre eige­nen vier Wände sind wahlweise zwis­chen 18 und 28 m² groß und ver­fü­gen zumeist über Balkon. Alle Zim­mer und Apparte­ments haben ein Bad und sind senioren- und behin­derten­gerecht ausgestattet.

Neben den großen Gemein­schaft­sräu­men und ‑balkons erwarten Sie liebevoll gestal­tete Auße­nan­la­gen — unter anderem auch eine Dachterrasse.

Ihr eigenes Reich

Ihr son­nen­durch­flutetets Zim­mer im Seniorezen­trum An der Werre kön­nen Sie frei nach Ihren Wün­schen mit eige­nen Möbeln ergänzen und gestal­ten. Per­sön­liche Erin­nerungsstücke und gemütliche Möbel erle­ichtern das Ankom­men und ver­mit­teln die nötige Heimeligkeit.

Um die Sauberkeit Ihrer eige­nen vier Wände müssen Sie sich keine Sor­gen machen – das Team der Hauswirtschaft übern­immt die tägliche Reini­gung der Zim­mer und sorgt auch im Rest des Haus­es für sauberes Wohlfühlambiente!

Innenansichten des Seniorenzentrums "An der Werre"

Und die Lage?

Zen­trum­snah liegt unser Haus an der Lübbeck­er Straße 21 in Löhne, nur einen Stein­wurf von der Fußgänger­zone ent­fer­nt. Da ist ein Aus­flug in die Stadt leicht zu bewerkstelligen.

Ansprechpartner

Axel Hof­säß

Pflege­di­en­stleitung im Senioren­zen­trum An der Werre

Für Sie direkt im Haus

Gutes Essen, saubere Wäsche – das trägt einen entschei­de­nen Anteil zum Wohlge­fühl bei. Deswe­gen betreiben wir in unserem Haus sowohl eine eigene Küche, als auch eine eigene Wäscherei.

So kön­nen wir Ihnen frische und schmack­hafte, immer heiß servierte Mahlzeit­en und saubere Wäsche, die nicht einige Wochen “außer Haus” ver­weilt, garantieren.

Mehr über unsere Küche erfahren

Mehr über die Wäscherei erfahren

Stein und Mör­tel bauen ein Haus.
Geist und Liebe schmück­en es aus.
Hausin­schrift in Wolters­dorf in der Mark